Allgemein

Ellmer HandWerke & Fliesen Mahler

Als Fachbetrieb verkaufen und verarbeiten wir Fliesenwerkstoffe von Fliesen Mahler

Hochwertige Keramik für behagliche Räume – Ideen für jedes Objekt

  • fachgerechte Planung
  • perfekte Koordination
  • professionelle Ausführung

Bodenfliesen in vielen Formaten

Bildmaterial Quelle: Fliesen Mahler

 

Austellung:

85622 München/Feldkirchen
Otto-Lilienthal-Ring 12
Tel: +49 (0)89 693893-0
Fax: +49 (0)89 693893-40
E-Mail: info@mahler.de
Öffnungszeiten
Werktags:
Fliesenhandel:
07:00 – 19:00 Uhr
Fliesenausstellung:
09:00 – 19:00 Uhr
Samstags:
09:00 – 16:00 Uhr

Wandfliesen auch im Großformat in vielen Formaten

Bauplatten und Hartschaumträgerelemente

Mosaik im Fliesengroßhandel in Augsburg und München

Fliesenkleber für alle Ansprüche

Bordüren und Dekore zur individuellen Gestalltung

PCI Nanolight ist Test- und Vergleichssieger: Vergleich.org hat Fliesenkleber miteinander verglichen

https://www.pci-augsburg.eu/uploads/pics/logo_testsieger_nanolight_vergleich.org_01.png

Das digitale Verbrauchermagazin Vergleich.org bietet seinen monatlich über 3,4 Mio. Lesern mittels Vergleichstabellen und Ratgebern eine Hilfestellung, um bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen eine Kaufentscheidung zu treffen. Auf der Homepage www.vergleich.org sind mittlerweile über 2.000 Kategorien hinterlegt, in denen jeweils die sieben besten Produkte und Dienstleistungen bewertet, verglichen und präsentiert werden.
Vor kurzem wurde die Kategorie „Fliesenkleber“ von Vergleich.org aufgenommen und sieben Fliesenkleber, die in den unterschiedlichen Online-Verkaufsportalen am besten abschneiden, miteinander verglichen.
Unter diesen sieben Fliesenklebern waren gleich drei Vertreter aus der PCI-Gruppe mit dabei: PCI Nanolight, PCI FT-Klebemörtel und Ceresit CBF1S.
Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen: PCI Nanolight ging mit der Bewertung sehr gut (1,3) als Sieger aus dem Vergleich hervor. Für die Vergleichsbewertung sammelt vergleich.org Bewertungen und Testberichte von unabhängigen Quellen (z. B. Stiftung Warentest, Ökotest, Expertentest, etc.) und setzt diese ins Verhältnis zu Kundenbewertungen von Versandhändlern (z. B. Amazon, eBay, etc.). Dabei werden auch noch Parameter wie Produkt- und Markenbeliebtheit, Aktualität, Preis und der Funktionsumfang berücksichtigt. Der Vergleichstest kann unter folgender Adresse nachgelesen werden: https://www.vergleich.org/fliesenkleber/ Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns recht herzlich für das positive Feedback bei allen Anwendern, die unsere Fliesenkleber einsetzen.

GROHE Intelligenter Duschen

Das Rainshower® SmartControl Duschsystem von GROHE verspricht ein noch angenehmeres Duscherlebnis.

 

 

Gute Nachrichten für Duschliebhaber: Um Wassertemperatur und Intensität des GROHE SmartControl Duschsystems einzustellen, bedarf es nur einer sanften Berührung. Was gibt es Schöneres im Leben, als den Tag unter der Dusche mit genau der richtigen Temperatur zu beginnen (oder zu beenden) – sei es heiß, kalt oder jede beliebige Temperaturstufe dazwischen? Die Innovation im GROHE System liegt in dem Druckknopf. Dieser lässt nicht nur das Wasser laufen, sondern dient auch zum Einstellen der Wassermenge, indem man ihn leicht dreht – ganz ohne Wasserhahn oder Stoßgebete zu den Göttern der Morgendusche.

 

Die intelligente Dusche: Mit GROHE SmartControl werden die Duschfunktionen mit einem einfachen Handgriff eingestellt.

 

 

 

 

 

Die SmartControl Innovation ist als Teil des GROHE Rainshower® Spitzenduschsystems erhältlich. Dessen extragroßer Duschkopf mit seinem Durchmesser von 360 Millimetern benetzt den ganzen Körper mit Wasser und vermittelt das Gefühl, unter einem warmen, tropischen Wasserfall zu duschen. Der Smart- Control Druckknopf regelt außerdem die Stärke des Wasserstrahls – von einem leichten Nieselregen bis zum regelrechten Wolkenbruch. Das Duschsystem kann auch mit GROHE Rain, Rain O2 und TrioMassage Sprühmodellen kombiniert werden, für eine gleichzeitige Kopf- und Schultermassage beim Duschen.

Mit einem einfachen Knopfdruck beginnt das Duscherlebnis. Durch Drehen lässt sich das Wasservolumen stufenweise von Eco bis auf Durchfluss einstellen.

 

 

 

 

 

Neben den herausragenden technischen Eigenschaften beeindruckt SmartControl mit einem formschönen Design. Der Druckknopf, die Duschwanne, das Temperaturregler-Gehäuse und die flache Glasablage sind ansprechend modern und schlicht gestaltet, passend zu der zukunftsweisenden Technik, die sich dahinter verbirgt. Darüber hinaus wird das Duschen dank der CoolTouch® Funktion auch sicherer, denn man kann sich nicht mehr durch versehentliches Verstellen des Wasserhahns verbrühen.

 

Vor allem aber garantiert das GROHE Rainshower® SmartControl Duschsystem den Duschliebhabern ein angenehmeres und bequemeres Duscherlebnis mit einem besonderen Augenmerk auf die kleinen Details, die so häufig übersehen werden.

 

 

 

 

 

Badumbau in München-Daglfing mit bodenebenen Duschbereich

In der vergangenen Wochen haben wir im Rahmen einer Wohnungssanierung in München Daglfing, ein altes Wannenbad in ein modernes und funktionelles Dusch-/Wannenbad umgebaut. Ein Durchbruch ins angrenzende WC und dessen Abtrennen durch eine GK Trockenbauwand, schuf ausreichend Platz für einen großen bodenebenen Duschbereich mit einer 800 mm Edelstahlablauf Rinne. Um weiteren Platz zu sparen und auch eine optische Aufwertung des neuen Bades zu schaffen, haben wir eine formschöne 6-Eck Badewanne installiert, ebenso fand sich das neue spülrandlose Hänge WC  in einer Ecklösung wieder. Um dem neuen Dusch- und Badebereich ins angemessene Licht zu setzen, wurde die gesmate Decke mit GK Platten abgehängt und 8 LED Deckenstrahler installiert. Nun können unsere Kunden ihr neues Dusch- und Bade Paradies genießen und freuen sich über den gelungenen Umbau.

 

IMG_1917 IMG_2329 IMG_2369 IMG_2371 IMG_2373 IMG_2378 IMG_2410 IMG_2411 IMG_2412 IMG_2413 IMG_2414 IMG_2415 IMG_2417 IMG_2418 IMG_2419

Ellmer HandWerke, ein Münchner Handwerksbetrieb mit Sitz in Anzing

Seit Oktober 1993 arbeiten wir vorzugsweise im Münchner Osten, raus bis Ebersberg oder Erding. Viele unsere Kunden kommen aus Baldham, Vaterstetten, Poing oder Markt Schwaben aber auch in Feldkirchen, Aschheim, Riem, Dornach oder Daglfing  haben wir viel zu tun. Seit gut 10 Jahren übernehmen wir als Generalunternehmer Komplettsanierungen von Wohnungen, Häusern oder kleineren Objekten. Dadurch hat sich unser Klientel im  Münchner Osten aber auch im gesamten Großraum München stark vergrößert. Dieser Service erfreut sich großer Nachfrage. Die meisten Auftraggeber sind froh wenn sie einen Ansprechpartner und Auftragsnehmer haben und dieser Gewerke wie Fliesenleger, Maler, Trockenbauer, Parkettleger, Bodenleger, Elektriker und Heizung-Sanitär abdecken kann.  Dieses Angebot und die vielen Referenzen machen Ellmer HandWerke so erfolgreich, zufriedene Kunden leisten durch persönliche Empfehlungen einen großen Beitrag hierzu, vielen Dank!

 

Wir verkaufen & verlegen Bauwerk Parkett

Bauwerk Parkett, ein Hersteller dem wir seit

vielen Jahren vertrauen.

Uns als Handwerksbetrieb ist es sehr wichtig von wem das Material stammt, das wir verkaufen und verarbeiten. Und Produkte von Bauwerk Parkett können wir unseren Kunden mit ruhigen Gewissen  empfehlen!

Lesen Sie selbst, weshalb das so ist:

 

Philosophie

(nachfolgender Text und Fotos sind Eigentum von Bauwerk Parkett)
Heute stehen andere Kriterien im Vordergrund als noch vor einigen Jahren. Menschen kaufen nicht einfach Boden, sondern sie wählen Bauwerk Parkett, um ihren Lebensraum bewusst nach ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Wir verstehen diesen Wunsch und sehen unser einzigartiges Parkett als Bühne für verschiedenste Lebensstile, Lebensformen sowie Wohn- und Arbeitswelten. Architektonische Konzepte, stilbewusstes Wohnen und Ausdruck des persönlichen Lebensumfeldes sind der Ausgangspunkt für unsere Parkettböden. Dabei arbeiten wir mit Design-Hochschulen ebenso eng zusammen wie mit namhaften Gestaltern und Architekten aus europäischen Metropolen.

Lebensraum bewusst gestalten

Schon seit Beginn des 20. Jahrhunderts setzen wir uns bei Bauwerk Parkett mit der Aufgabe «bewusst Lebensräume gestalten» auseinander. Ernst Göhner (1900–1971), einer der Schweizer Pioniere des letzten Jahrhunderts, trieb diese Frage schon in jungen Jahren um. Mit wegweisenden Entwicklungen rund um die Lebensräume der Menschen machte sich die Familie Göhner einen Namen. Ob es um die Entwicklung von Wohnungskonzepten ging oder um Fragen des Ausbaus mit Fenstern oder mit Parkettböden: der clevere Tüftler war immer für überraschende Lösungen gut.

Innovation und Pioniergeist

Den Grundstein des heutigen Unternehmens legt Göhner 1935 im Zürcher Seefeld. Schon in frühen Jahren nutzt er sein Know-how in der Holzverarbeitung und stellt Karosserien aus Holz für die deutsche Autoindustrie her. 1935 entwickelt Paul Hofer das Patent für das Mosaikparkett. Das Fabrikationsrecht für Lignofloor-Parkett erwirbt Bauwerk 1939. Im Jahr 1942 wird mit der TUFA in Altstätten die Entwicklung von Mosaikparkett vorangetrieben. 1944 verlegt Ernst Göhner die Parkettproduktion von Altstätten nach St. Margrethen an den heutigen Standort. 1947 gründet Ernst Göhner mit J. Vannini offiziell Bauwerk Parkett zur Herstellung von Parkett und zur Entwicklung moderner Parkettbearbeitungsmaschinen. Diese werden ab 1952 weltweit exportiert. Es folgen Jahre der stetigen Optimierung und Innovation. Die Standorte in Österreich (1954) und Deutschland (1987) werden aufgebaut. 1984 läuft der 1 000 000. Quadratmeter Parkett vom Band. 2007 erfolgt die Einführung der erfolgreichsten Innovation von Bauwerk: Monopark. 2010 wird zum eigentlichen Jahr der Auszeichnungen. Man erhält nicht nur den Preis für den besten Markteintritt im Export durch die OSEC, sondern auch den Designers Award in Bronze am Designers‘ Saturday in CH-Langenthal. Mit der Etablierung der Bauwerk Boen Group 2013 wird die Wachstumsstrategie mit einer pan-europäischen Expansion fortgesetzt.

Nachhaltigkeit und ökologische Verantwortung

Die Zukunft unserer Kinder liegt in unserer Gegenwart. Dies gilt nicht nur für unsere Familien, sondern auch für Bauwerk Parkett. Wer mit dem natürlichen Werkstoff Holz arbeitet, der entwickelt ein besonderes Gespür für den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. Und nur wer die feine Balance der Ökosysteme versteht, versteht wie anspruchsvoll diese Arbeit ist. Die Verantwortung für die Zukunft nehmen wir bei Bauwerk Parkett als besondere Aufgabe sehr ernst – im sozialen Bereich ebenso wie im ökologischen.

Zertifizierte und kontrollierte Holzherkunft: Annähernd 95% unserer Hölzer kommen aus den sicheren und wieder wachsenden Holzregionen Europas. Hier herrschen weltweit die strengsten Holz- und Waldgesetze. Eines der ältesten und strengsten ist das Schweizer Forstgesetz von 1835, das ausschliesslich eine nachhaltige Forstwirtschaft genehmigt. Bei Bauwerk verarbeiten wir nur Hölzer, die entweder aus verantwortlicher Waldbewirtschaftung nach FSC® (Forest Stewardship Council) stammen oder und nach unseren eigenen hohen Standards «Kontrollierte Holzherkunft» geprüft sind.

Umwelt- und Sicherheitsbericht: Umwelt- und Sicherheitsbericht: Bauwerk Parkett veröffentlicht schon seit einigen Jahren jährlich einen Umwelt- und Sicherheitsbericht. Eine interne Kommission entwickelt und überprüft jährlich Verfahren, um die Ökologie des Unternehmens stetig zu verbessern. Energie-Einsparungen und der schonende Umgang mit Ressourcen auch im Kleinen sind wichtige Aufgaben und werden im Umwelt- und Sicherheitsbericht dokumentiert. Mittlerweile werden sogar Holzreste bei Bauwerk Parkett sinnvoll genutzt und zu CO²-neutralen Heizbriketts verarbeitet.

Garantiert wohngesund: Nicht alles, was für die Umwelt gut ist, ist auch für die Bewohner gut. Bei Bauwerk Parkett können Sie sicher sein, dass beides gegeben ist. Denn wir legen besonderes Augenmerk auf die Entwicklung wohngesunder Böden.

Facts & Figures

Seit 70 Jahren stellen wir bei Bauwerk Parkett in der Schweiz hochwertige Parkettböden her. Mit dem 2-Schicht-Parkett hat Bauwerk Parkett Massstäbe gesetzt und gilt noch heute als Erfinder des hochwertigen Fertigparketts. Höchste Ansprüche an Qualität und Kompetenz, Wohngesundheit und ein gutes Gefühl, ökologische und soziale Verantwortung – all das spiegelt sich in unseren Böden wider.

Mit rund 500 Mitarbeitern in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Frankreich und Italien produziert und vertreibt Bauwerk Parkett über 400 verschiedene Parkettböden und das entsprechende Zubehör-Sortiment. In über 20 eigenen Parkettwelten finden interessierte Endverbraucher, Designer, Inneneinrichter und Architekten die ganze Welt von Parkett.

 

Neues aus dem Hause PCI

NEU: Segmentbroschüre PCI-Fliesen- und Natursteintechnik

Mehr braucht man nicht!

Das neue Gesamtwerk mit Sachbuchcharakter beinhaltet alles was das Fliesen- und Naturwerkstein-Verlegehandwerk, aber auch der Baustoff- und Fliesen-Fachhandel an Informationen über die vielfältigen PCI-Produkt- und Systemlösungen benötigt.

Unterteilt ist die Broschüre in die drei großen Themenbereiche „Der perfekte Untergrund“, „Abdichten und Verlegen“, sowie „Systeme“. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses Gesamtwerks liegt auf Bilderserien mit einzelnen Verarbeitungsschritten, Systemlösungen und Produktübersichten, die mit Querverweisen auf die geltenden Regelwerke und Expertentipps aus der Praxis unterfüttert sind.

Download-Link:

http://www.pci-augsburg.eu/fileadmin/database/pci_doc/download/broschueren/PCI_Fliesen_und_Natursteintechnik.pdf