Blog >> Allgemein

memon stellt sich 2 weitere Jahre klimaneutral

Ausgleich für eine bessere Umwelt

„Beim Klimaschutz geht es nicht darum die Erde zu retten, sondern eine Umwelt zu hinterlassen, in der auch unsere Kinder sich wohlfühlen und gedeihen können.“

Mit diesen Worten hat Peter Friess (Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsberater für Unternehmen) seinen Abschlussbericht in unserem Haus beendet und uns das neue Zertifikat überreicht. Unsere Inhaber haben sich für eine Wasser- und ein Waldprojekt entschieden.

Was bedeutet Klimaneutralität überhaupt? Wie das funktioniert und was das bedeutet erfahren Sie hier.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

CAR-Set memonizerCAR S plus media

Mit dem CAR-Set fit in den Frühling – denn die Technik im Auto wird nicht weniger

Unser Frühjahrs-Shoppingtipp für Sie

Sie möchten nach langen Autofahrten entspannt an Ihr Ziel kommen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere memonizer fürs Auto.

Mit dem memonizerCAR S und dem dazugehörigen memonizerCAR media sind Sie perfekt ausgestattet und vor dem Strahlenstress geschützt. Besonders im Auto wirken enorme elektromagnetische Felder auf Sie ein, die müde machen und somit die Konzentration mindern.

Vergessen Sie den doppelten Espresso an der Raststätte und statten Sie Ihr Fahrzeug gleich heute noch mit dem renommierten CAR-Set aus. Erleben Sie ein neues Fahrgefühl, wie es unzählige memon Kunden bestätigen.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

Bildet Netzwerke gegen 5G

Liebe Leserin, lieber Leser,

machen Sie sich auch manchmal Gedanken darüber, wie sich die Geister betreffend 5G scheiden? Während viele auf große Gesundheitsgefahren hinweisen, sieht man auf mannigfaltigen Kanälen großartige Werbebotschaften und Marketingstrategien pro 5G. Kürzlich hatte eine Messe mit den wunderbaren Fortschritten für unsere Zukunft geworben. Was ist aber, wenn die 5G Frequenzversteigerung gleichzeitig der Ausverkauf unserer Gesundheit ist?

Aufruf diagnose:funk – „Bildet Netzwerke gegen 5G“ – der Staat agiert für die Industrie

Ein großes Lob möchten wir hier der diagnose:funk aussprechen, sie recherchiert hervorragend und hat wieder einmal ein tolles Video publiziert, welches klare Fakten beisteuert:

5G Versteigerung: Offenbarungseid des Bundesamtes für Strahlenschutz
Die Frequenzversteigerung 5G zeigt exemplarisch, wie Staat, Industrie, Bundesamt für Strahlenschutz und die Strahlenschutzkommission in Arbeitsteilung die Bevölkerung über die Risiken der Mobilfunkstrahlung beschwichtigen.

diagnose:funk analysiert die Aussagen des Bundesamtes für Strahlenschutz in den Medien und weist nach, wie die Studienlage verfälscht wird und belegt dies mit Dokumenten.

Wir erleben ein Lehrbeispiel, wie der Staat für die Industrie und gegen die Gesundheit aller agiert. Reinschauen lohnt sich.


Können Sie sich mit der memon Technologie vor 5G schützen? Ja!

Immer häufiger werden Fragen dahingehend gestellt, ob die memon Technologie in der Lage ist, vor den negativen Auswirkungen der Frequenzen zu schützen, welche sich aus dem Spektrum von 5G ergeben.

Die memon Technologie berücksichtigt grundsätzlich alle Frequenzspektren, die widernatürliche Informationen tragen. 5G ist in höchstem Maß wider die Natur, so dass eine Resonanz zur memon Technologie entsteht, in deren Folge ein signifikanter (wirkungsvoller) Schutz für biologische Organismen besteht. Die memon Technologie deckt also auch diesen Bereich der Frequenzerweiterung mit ab.

Sie fragen, wir antworten in unserer memon FAQ:

Wie wir das seit 1985 tun, lesen Sie nochmals in unseren memon Effekten mit zahlreichen Nachweisen und wissenschaftlichen Studien.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

Spitzensportler mit memon im Einsatz

Hallo,

liebe Leserin, lieber Leser,

sind Sie ein Wintersport-Fan? Schauen Sie sich ab und zu die Wettbewerbe gemeinsam mit Ihrer Familie im Fernsehen an?

Einige der besten Skifahrer, Skispringer und nordischen Kombinierer, die Sie im Fernsehen sehen, haben sich vor dem Saisonstart 2016/2017 mit memon ausgestattet.

Die Athleten des österreichischen Skiverbandes (ÖSV) stehen so gut wie bei jeden Olympischen Winterspielen und Weltmeisterschaften ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Rund 370 ÖSV Athletinnen und Athleten wurden am 8. Oktober von Bekleidungsfirmen und Ausrüstern in der Olympia World in Innsbruck ausgestattet.

memon ist seit einigen Jahren als offizieller Ausstatter des ÖSV fester Bestandteil dieses Events.

Viele Top ÖSV-Athleten wie Marcel Hirscher, der seit fünf Jahren als Skirennläufer den Gesamtweltcup dominiert, nutzt memon schon seit längerer Zeit, um sich vor negativen Auswirkungen von Umwelteinflüssen zu schützen.

Wenn die Sportler des ÖSV unterwegs sind, schützen sie sich mit dem memonizerBODY und dem memonizerMOBILE. Den memonizerCOMBI (Steckerversion) nutzen die Sportler ausschließlich für ihr Hotelzimmer.

Viele Sportler haben auch bereits ihr Zuhause komplett mit memon ausgestattet.

Hier verrät Marcel Hirscher sein Erfolgsgeheimnis:

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

Fit in den Frühling :)

Unser Frühjahrs-Shoppingtipp für Sie

Der memonizerBODY sport ist der optimale Begleiter bei allen sportlichen Aktivitäten. Ob draußen im Wald oder drinnen im Fitnessstudio – das Armband schützt Sie vor dem allgegenwärtigen Strahlenstress.

Das robuste Material und das einfache Anlegen machen den memonizerBODY sport zum idealen Accessoires. Außerdem ist der Preis mit € 69 unschlagbar.

Machen Sie sich selbst und gerne auch Ihren Liebsten eine Freude. Viel Spaß beim Frühjahrs-Sporteln wünscht das ganze memon Team.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

5G News

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie interessieren sich auch für die 5G-Debatte? Dann haben wir diesen Sonntag genau die richtigen Infos für Sie. Ein Filmtipp von kla.tv sowie ein Musteranschreiben, das gerne verbreitet und genutzt werden darf.

Zweiter Weckruf zur 5G-Gefahr mit 7 konkreten Beispielen

Die erste Sendung von kla.tv „Dringender Weckruf: 5G ist Gefahr für Leib und Leben“ hat sich auf den sozialen Plattformen schnell verbreitet. Dies zeigt, dass sich viele Menschen für eine kritische Auseinandersetzung mit 5G interessieren. Teil 1 des Weckrufes wies unter anderem auf ein sehr mysteriöses Vogelsterben in Den Haag hin, über das verschiedene Internetplattformen berichtet haben. Diese führen den Tod von Hunderten von Vögeln auf 5G-Tests, die parallel stattgefunden haben sollen, zurück. Prof. Dr. Werner Thiede sagt „Der neue Mobilfunk-Standard 5G wird eine völlig neue Strahlenumgebung für Flora und Fauna schaffen. Die Strahlung wird intensiver und kurzwelliger, damit „härter“ – sie ähnelt in ihrer Wellenform und Wirkung einer Strahlenwaffe.“

Der zweite Weckruf zeigt an sieben konkreten Beispielen ein stetig wiederkehrendes Muster auf: Sobald jemand behauptet, dass Mobilfunkstrahlung die Ursache für Schädigungen an Menschen, Tieren oder auch der Umwelt sein könnte, erheben sich massivste Gegenstimmen, die diesen Zusammenhang kategorisch abstreiten.


Aufklärung – Protest & Widerstand zum Risiko 5G

Sie möchten die Politiker in Ihrem Umfeld auf die 5G-Problematik hinweisen? Dann nutzen Sie doch einfach das Musteranschreiben von diagnose:funk, um über die aktuellen Planungen zum 5G-Ausbau ins Gespräch zu kommen. Mit aktuellen Informationen zum Stand der Debatte und mit der wichtigen Bitte um Dialog. Schreiben Sie Ihre Gemeinde- und Kreisräte, Landtags- und Bundestagsabgeordneten an und tragen Sie somit zu einer besseren Aufklärung bei.

Nutzen Sie die Briefvorlage als Basis und Inspiration Ihre Politiker/innen wachzurütteln. Das Risiko-5G ist noch lange nicht im öffentlichen Bewusstsein angekommen, wie auch wir in unserer täglichen Arbeit merken.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

Neue Helme für die Rettungsstaffel Inntal

memon spendet neue Helme für Inntaler Rettungshundestaffel

Die RHS Inntal arbeitet seit 17 Jahren ehrenamtlich in Flächensuche, Trümmersuche, Mantrailing sowie in der Wassersuche und finanziert sich ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge. Eine gute Ausrüstung ist wichtig und hilft bei lebensrettenden Einsätzen. memon unterstützt die Rettungsstaffel indem wir einen Teil der neuen Helme finanzieren.

Die Hauptarbeit der RHS ist Vermisstensuche von Demenzkranken oder die Suche nach vermissten Kindern. Einsätze bei Gebäudeeinstürzen oder Verkehrsunfällen gehören ebenso dazu.

Lesen Sie mehr zu diesem Projekt hier

Bei einem Trainingsbesuch konnten wir mit Tom Mandl, dem 2. Vorstand, sprechen und auch einige der Hunde mit dem memonizerDOG ausstatten. Aktuell hat der Verein 34 aktive Mitglieder mit 42 Hunden in der Ausbildung.

Hier geht’s zum Interview mit Tom Mandl:

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

ARD-Beitrag zum Thema Mobilfunk

Liebe Leserin, lieber Leser,

Mesh, dLAN und Co. – Gibt es wirklich sinnvolle Alternativen zu WLAN?

WLAN ist beliebt. Fast jeder Internet Provider bietet bei einem Vertragsabschluss einen WLAN-Router mit an. Das wird von den Kunden auch gerne eingesetzt. WLAN-Funkstrahlung ist heute allgegenwärtig. Kaum ein Haushalt der nicht davon betroffen ist (entweder durch das eigene WLAN oder das des Nachbars).

Und wer will schon zuhause die Wände aufbrechen oder Netzwerkkabel im Zimmer rumliegen haben? Niemand. Und genau deswegen machen sich manche schon auf die Suche nach sinnvollen Alternativen zum klassischen WLAN.

Lesen Sie in diesem neuen Blogartikel welche Alternativen es gibt und ob diese wirklich besser sind? Und natürlich wie die memon Technologie hier unterstützen kann.


ARD-Beitrag mit Klaus Scheidsteger: „Gefahr durch Mobilfunkstrahlen?“

Klaus Scheidsteger befasst sich seit vielen Jahren mit den Gesundheitsrisiken der mobilen Telefonie und zeigt die Verschleierungstaktik der Mobilfunkindustrie auf. Längst sind Smartphone und Handy nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken, dabei gibt es seit den Anfängen ihrer Verbreitung kritische Stimmen zu Gefahren der Mobilfunkstrahlen.

Am 20.2. war er zu Gast bei der ARD-Sendung livenachneun und gab einen kleinen Einblick in seine Arbeit. Das 5-minütige Interview ist in der ARD-Mediathek zu sehen und natürlich hier im Newsletter.

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

So schlafen Sie ab jetzt in einem harmonischen Raumfeld

Hallo,

liebe Leserin, lieber Leser,

eines ist klar: Sie wollen sich, Ihre Familie und Haustiere vor den negativen Auswirkungen von Elektrosmog und Handystrahlung schützen, aber Sie zögern noch mit Ihrem nächsten Schritt.

Eine Person, die diesen Schritt bereits gemacht hat, ist Elisa Janosch und sie ist auch nach 10 Jahren noch sehr froh, wie sie Ihnen hier erzählt:

Wir haben schon seit ca. 10 Jahren memon Wasser und seit fast 7 Jahren memeon gegen E-Smog und für die Heizung ist auch ein Teil installiert. Wir sind sehr zufrieden. Auch unsere Enkelkinder schlafen bei uns länger als zuhause. Uns tut memon gut.

So schlafen Sie ab jetzt in einem harmonischen Raumfeld:

Auch, wenn Sie schon viele Möglichkeiten nutzen, wie Nachtabschaltung im Schlafzimmer oder das Abschalten des WLAN Routers, sind Sie dennoch nicht umfassend geschützt.

memon neutralisiert diese negativen Auswirkungen von Elektrosmog und Feinstaubbelastung in Ihrem Zuhause.

Sie sind finanziell etwas eingeschränkt?

Dann nutzen Sie unseren bequemen Ratenkauf.
Fragen Sie dazu einfach einen unserer Berater bei Ihrem kostenfreien Gespräch!

Sie zu schützen bringt uns zum Lächeln 😉

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim

So viele Funkmasten bestrahlen Sie

Hallo,

liebe Leserin, lieber Leser,

haben Sie schon mal die Mobilfunkmasten in Ihrer Umgebung gezählt?

Sie werden feststellen, dass Sie viele solcher Masten entdecken, die Ihnen bisher gar nicht aufgefallen sind:

Oft sind diese Funkmasten an Orten installiert, die nicht so einfach einzusehen sind. Wir zeigen Ihnen auf unserer Website mit einem Klick alle Funkmasten in Ihrer Nähe:

>> Jetzt Funkmasten in Ihrer Nähe anzeigen <<

Falls Sie in der Schweiz wohnen, verwenden Sie bitte diese Karte:
map.geo.admin.ch

Wie viele haben Sie gezählt?

Schreiben Sie uns Ihre Antwort und falls Sie wünschen, dass einer unserer Experten Ihre Umgebung auf negative Umweltbelastungen (Elektrosmog, Mobilfunkstrahlung, usw.) untersucht, können Sie eine kostenfreie Analyse anfordern.

Fragen, Anliegen, Wünsche?

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne und
erstelle Ihnen ein  attrakives Angebot!

Ihr
Richard Ellmer


Quelle:
memon® bionic instruments GmbH, Oberaustraße 6a. 83026 Rosenheim